FOLKSMILCH am 9.6.2021 /19.30 Uhr

LUDWIG MÜLLER am 12.6.2021 / 20 Uhr

 

 

 

 

Geschätzte Damen und Herren, liebe Kulturinteressierte!

 

 

Aktuelles Programm:

 

Gastveranstaltung der Salzkammergut-Festwochen:

 

Mi, 9.6.2021 / 19.30 Uhr

 

 

BEST OF FOLKSMILCH
Was vor über 20 Jahren als Frühstücksidee dreier Musik- und eines Medizinstudenten begann, entwickelte sich unter dem Namen folksmilch zu einer musikalischen Größe der österreichischen Musikszene.
Nach sieben CDs, zahlreichen spannenden Projekten, und über 1000 Live-Konzerten, ist es nun an der Zeit, dieses Jubiläum gebührend zu feiern und ein "Best of folksmilch"-Programm zu präsentieren.
Von den Ursprüngen als steirische Volksmusikgruppe, über Tango, Worldmusic, Jazz und Schlager, bis hin zu den musikkabarettistischen Coverversionen von Hits aus Klassik und Austropop, wird folksmilch alle Register der letzten 20 Jahre ziehen. Das Trio spielt an diesem Abend wieder in der Ursprungsbesetzung mit Klarinette und wird dabei von dem Ausnahme-Klarinettisten Miloš Milojević unterstützt. folksmilch vollbringt den oftmals schwer zu meisternden Spagat zwischen höchster Unterhaltung und musikalischem Anspruch mit Bravour. Die Musik des Ensembles ist Ausdruck einer immensen Spielfreude, verbunden mit außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten. folksmilch macht Musik, die Stimmung atmet und verbreitet, intensiv hinhören und ausgelassen mitfeiern lässt.

 

www.folksmilch.at

 

Kartenbestellung unter: 07612/7063012 oder

office@festwochen-gmunden.at

 

--------------------------------------------------------------

 

 

 

LUDWIG MÜLLER mit seinem neuen Programm "Unverpackt" 

 

 

 

Sa, 12. Juni 2021/20 h

 

 

Ludwig Müllers neues Solo enthält ausschließlich Pointen vom Erzeuger, rundheraus und verpackungsfrei. In seiner - heutzutage selten gewordenen - Sprachgewandtheit macht der polyglotte Österreicher seiner univeralen Erregung Luft. Vom täglichen Schwund unserer Lebenszeit durch das Studium von Social-Media-Müll und kryptischen Bedienungsanleitungen bis zu den neuesten popeligen Populismen der herrschenden Prolokratie.

 

Dabei ist Müller eigentlich nur dabei, live auf der Bühne die aktuellsten Geschehnisse in kompakten Sprachwitz zu verarbeiten. Eine Routine-Aufgabe für den Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Schüttelreims (mit Sitz in Vaduz).

Wäre nicht der Mensch im home office die zentrale Anlaufstelle für Pakedienste, Rohrreiniger, Hausbesorger, Bibelausleger und Call Girls, die der Nachbar nicht angenommen hat. Zur Freude aller Fans des Müllerschen Wortwitzes gipfelt die häusliche Unruhe in einem multilingualen Remasuri vom Feinsten. Was lange gärt, wird endlich Wut!

Kartenpreise:

Vorverkauf: € 15,- / Jgdl. bis 16 J.: € 13,-

Abendkasse: € 18,- / Jgdl. bis 16 J.: € 16,-

 

Kartenvorverkauf und Reservierungen unter: kulturamt@ohlsdorf.ooe.gv.at bzw. tel. 07612/47255-28

 

 

 

Bitte beachten Sie die Covid-Maßnahmen: Testungen sind im Gemeindeamt Ohlsdorf möglich. Termine werden noch bekanntgegeben.

 

-----------------------------------------------

 

 

CHRISTIAN SPRINGER mit seinem neuesten Programm "Nicht egal" wurde von Sa, 10. April 2021 auf 

Sa, 14. August 2021 / 20 Uhr verschoben.

 

 

 

ERIKA PLUHAR  & ADI HIRSCHAL mit dem Programm "Miteinander" wurde  auf  Sa, 16.Oktober 2021 verschoben. 

 

Für beide Veranstaltungen bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

 

 

 

 

 

Einzelpreise:

 

Ludwig Müller:  Vvk: € 15,- / Ak.: € 18,-

Christian Springer: Vvk.: € 21,- / Ak.: € 25,-

 

Kartenbestellungen- und Reservierugenen unter kulturamt@ohsdorf.ooe.gv.at