Mi, 3.10.2018 / 20 Uhr

 

PhilBass: Kontrabass-Quartett der Wiener Philharmoniker

 

19.15 | Mezzo | Start up! – Vorkonzert mit Bernadette Kehrer, Violoncello, Bundessiegerin des Wettbewerbs »prima la musica« 2018

Franz Schubert - verschiedenste Tänze (Bearbeitung: Alexander Matschinegg)

Colin Brumby - Suite für vier Kontrabässe

Enrique Granados - Danza Española Nr. 5 (Bearbeitung von Ulrich Franck)

Georg Breinschmid - Ghosts für Kontrabassquartett (2018)

Georges Bizet - Suite aus der Oper »Carmen« (Bearbeitung von Bernard Salles)

Astor Piazzolla -

Tango basso (Bearbeitung von Andreas Wiebecke-Gottstein)

 

Infos und Karten: Jeunesse Gmunden │ Tel: +43 664 739 262 13
E-Mail: gmunden@jeunesse.at │ www.jeunesse.at
Weiterer Vorverkauf: 
- Filialen der Erste Bank und ausgewählte Sparkassen
- Buchhandlung KOchLIBRI, Theatergasse 16, 4810 Gmunden │ +43 7612 668 76
- Kulturamt Ohlsdorf, Tel: +43 7612 472 55 28, E-Mail: kulturamt@ohlsdorf.ooe.gv.at

 

------------------------------------------------------

 

 

Sa, 6.10.2018 / 20 Uhr

JULIA STEMBERGER 

feat. Helmut Jasbar & Peter Rosmanith

 

 

Foto für Kultur-Abo: JULIA STEMBERGER feat. Helmut Jasbar & Peter Rosmanith

JULIA STEMBERGER

feat. Helmut Jasbar und Peter Rosmanith

Programm: „ER & SIE‘“

 

 

JULIA STEMBERGER – Rezitation

HELMUT JASBAR – Gitarre

PETER ROSMANITH – Percussion

 

Julia Stembergers Auswahl erlesener Beziehungskisten bietet Nachdenkliches, sezierende Beobachtungen aus dem Mikrokosmos der Ehe, gesehen durch die Augen von T.C. Boyle oder Leon de Winter.

Vor allem aber lernen wir, dem Humor breiten Raum zu geben. Katastrophen und Irrtümer durch die Brille von Loriot und Martin Suter betrachtet, reizen uns zum Lachen, bis es uns im Halse steckenbleibt. Gitarrist Helmut Jasbar und Percussionist Peter Rosmanith glätten die Wogen mit jazzigen Miniaturen, die zum weiterschwingen der Texte in den Köpfen der Hörerinnen und Hörer einladen.

Da werden Klassiker wie My Funny Valentine oder The Nearness of You von Ned Washington & Hoagy Carmichael neuinszeniert, aber auch um Gnade (Mercy Mercy Mercy) gew -äh– gebeten und so haben alle ihren Spaß bei diesem machmal todernsten Thema.

Romy-Preisträgerin Julia Stemberger mit ihrem neuen Programm!

 

Martin Suter, Alfred Andersch, Loriot, Lily Brett, Woody Allen u.a.

Kartenpreise: 

Kategorie 1: € 22,- /€ 18,- (Jgd. bis 16 J.)

Kategorie 2: € 20,- /€ 16,- (Jgd. bis 16 J.)

 

Kartenreservierungen im Kulturamt Ohlsdorf unter

07612/47255-28 oder per E-Mail an kulturamt@ohlsdorf.ooe.gv.at

 

-------------------------------------------

 

KULTUR-ABO SPIELSAISON 2018/19 - PROGRAMM

Info: Bitte auf Vollbild (Button rechts oben) klicken, dann ist das Programm gut lesbar!

 

Kultur-Abo-Preise:

Kategorie 1: Erw.: € 90,-

Kategorie 2: Erw.: € 78,-

 

Jugend bis 16 J.

Kategorie 1: € 60,-

Kategorie 2: € 48,-

 

Abo-Bestellungen bitte bis 30.9.2018 an: kulturamt@ohlsdorf.ooe.gv.at

 

Persönliche Infos im Kulturamt unter der Tel.Nr. 07612/47255-28

Hr. Josef Gebetsroither, BA

 

 

MEZZO-SAALPLAN: